2009 Ferrari 430 Scuderia

Nero Daytona

Im Jahre 2007 startete Ferrari die Produktion des Ferrari 430 Scuderia. Es handelte sich hierbei um die Straßenversion des F430 Challenge. Das Fahrzeug hatte ein Trockengewicht von lediglich 1250 KG (fahrbereit 1350 KG) und war somit 100 KG leichter als der F430. Im Gegenzug stieg die Leistung des 4.3 Liter Saugmotors auf 510 PS bei 8500 U/min. Das waren 20 PS mehr als beim F430. Modifiziert wurde auch das Getriebe. Der Scuderia war der erste Ferrari, bei  dem das neue F1 Superfast-II Getriebe zum Einsatz kam. Es erlaubte extrem schnelle Schaltzeiten von weniger als 60 ms.

Änderungen wurden auch beim Fahrwerk, bei den Bremsen und bei der Bereifung vorgenommen. Der Scuderia fährt, im Vergleich zum regulären F430, auf breiteren, speziell für dieses Modell entwickelten Reifen. (Vorderachse: 235/35 ZR 19, Hinterachse: 285/35 ZR 19). Zusätzlich wurde der Scuderia mit 4-Punkt Renngurten versehen.

Zu erkennen war der Scuderia auch an seinem geändertem Heck (Carbon-Challenge-Grill) und den nach oben verlegten Endrohren.

Ein weiteres Erkennungsmerkmal waren die beiden mittig, über das gesamte Fahrzeug ,verlaufenden „Scuderia-Streifen“. Hierbei handelte es sich nicht um eine aufgeklebte Folie. Die Streifen wurden lackiert.

Der 430 Scuderia verfügt über beeindruckende Fahrleistungen. In nur 3,6 Sekunden sind 100 Km/H erreicht. Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 320 Km/H angegeben.

Der 430 Scuderia wurde nur zwei Jahre (2007 - 2009) gebaut. Es handelte sich hierbei um eine limitierte Leichtbauversion. Lediglich 2523 Stück wurden in diesem Zeitraum gebaut.

Aufgrund der geringen Stückzahl und der wenigen am Markt verfügbaren Fahrzeuge ist der 430 Scuderia als Investment eine klare Empfehlung. Ebenso ist der Wagen ein „must have“ für jede Ferrari-Sammlung.

Der von uns angebotene 430 Scuderia ist besonders interessant, da er nicht in rot, sondern in der Farbe Nero-Daytona mit silbergrauen Streifen, ausgeliefert wurde. Der Innenraum zeigt sich ebenfalls in Nera-Alcantara mit Carbon Applikationen. Nur wenige Fahrzeuge haben das Werk in dieser edlen Farbkombination verlassen.

Der Scuderia wurde 2009, also im letzten Produktionsjahr,  über Ferrari-Denzel nach Österreich ausgeliefert und erstmalig am 17.03.2009 zugelassen.

Das Fahrzeug zeigt sich in einem sehr guten Pflegezustand. Die Lackierung, Felgen und auch der Innenraum weisen keine Mängel auf. Der Wagen hat eine Laufleistung von 36.000 KM, hatte 2 Vorbesitzer und wurde stets bei Ferrari gewartet. Die entsprechende Servicehistorie ist vorhanden.

Der 430 Scuderia ist unfallfrei und befindet sich technisch in einem perfekten Zustand.

Sie haben hier die Möglichkeit einen perfekt gewarteten, limitierten 430 Scuderia zu erwerben. Aufgrund der starken Nachfrage nach diesen Modellen ist mit weiterhin steigenden Preisen zu rechnen.

Vereinbaren sie noch heute einen Besichtigungstermin. Gerne beraten wir sie telefonisch oder vor Ort.

 

Servicehistorie:

 

16.07.2009 bei KM 1912 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel und Filtertausch

05.08.2010 bei KM 4048 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel und Filtertausch

15.05.2012 bei KM 7435 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel und Filtertausch, Flüssigkeiten gewechselt

03.04.2014  bei KM 15018 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel, Flüssigkeiten getauscht, Jahresservice, Silentbuchsen erneuert

27.03.2015 bei KM 20224 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel, Flüssigkeiten, Filter und Pollenfilterwechsel, Klimaanlagenservice,

Erneuerung Power Anschlußgarantie

03.05.2016 bei KM 22598 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel, Flüssigkeiten gewechselt, Klimaanlagenservice, Reifen erneuert

17.05.2018 bei KM 28263 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel, Flüssigkeiten gewechselt, Filter, Luftfilter, Zündkerzenwechsel,

04.05.2022 bei KM 36043 Ferrari Pichler / Wels

Ölwechsel, Filter, Flüssigkeiten, Querlenkergelenke oben und unten erneuert,

Rippenriemen neu

Typ Coupe


Jahr 2009


KM Stand 36.000


Getriebe Automatik


Hubraum 4.308 ccm


PS 510


Exterior Nero Daytona


Interior Leder / Alc. Schwarz

Sie interessieren sich für dieses Fahrzeug?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter +43 664 4000 911

Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da!

    Name (Pflichtfeld)

    E-Mail (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht an uns